Aktuelles

27.04.2018

Neuer Therapieansatz bei schwarzem Hautkrebs

Ein internationales Forscherteam konnte mithilfe chemischer Wirkstoffe das Wachstum von Hautkrebszellen stoppen – ein Ansatz, der in zukünftige Kombinationstherapien einfließen könnte.weiterlesen

29.03.2018

App zeigt Jugendlichen die Folgen von UV-Strahlung

Eine gebräunte Haut gilt bei vielen – insbesondere jüngeren – Menschen nach wie vor als Schönheitsideal. Was UV-Strahlung langfristig bewirkt, visualisiert eine kostenlose App am Beispiel eines Nutzer-Selfies.weiterlesen

27.02.2018

Neurodermitis verändert Bakterien-Besiedlungsmuster der Haut

Auch nicht entzündete Hautareale weisen bei Neurodermitis-Patienten ein verändertes, reduziertes Mikrobiom auf. Dieses ist von großer Bedeutung für die Barrierefunktion der Haut.weiterlesen

31.01.2018

Schuppenflechte-Versorgung verbessert – aber noch suboptimal

Das deutsche Gesundheitssystem leistet Schuppenflechte-Patienten heute deutlich bessere Hilfe als noch zur Jahrtausendwende, wie auch die WHO anerkennt. Dennoch bleibt einiges zu tun.weiterlesen

27.12.2017

Risiko für weißen Hautkrebs steigt durch humane Papillomviren

Die Kombination aus UV-Licht und humanen Papillomviren fördert die Entstehung von weißem Hautkrebs, wie eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums kürzlich belegte.weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 vor