Aktuelles

27.12.2017

Risiko für weißen Hautkrebs steigt durch humane Papillomviren

Die Kombination aus UV-Licht und humanen Papillomviren fördert die Entstehung von weißem Hautkrebs, wie eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums kürzlich belegte.weiterlesen

22.11.2017

Starke Hautkrebs-Zunahme im Nordosten Deutschlands

Eine Auswertung der AOK Nordost zeigt, dass es 2015 ein Drittel mehr Hautkrebsfälle unter den Versicherten gab als noch 2008. Die Vorsorge stagniert dagegen auf niedrigem Niveau.weiterlesen

30.10.2017

Es gibt keine „Krebspersönlichkeit“

Hartnäckig hält sich in weiten Teilen der Bevölkerung der Irrglaube, dass Krebserkrankungen bevorzugt einen bestimmten Persönlichkeitstypus heimsuchen. Entscheidend für das Krebsrisiko sind ganz andere Faktoren – zu denen psychische Belastungen ebenfalls nicht gehören.weiterlesen

13.09.2017

Therapeutische Hautkrebs-Impfung offenbar vor dem Durchbruch

Lange galt es als unmöglich, Hautkrebs mit einer Impfung zu bekämpfen. Doch die Krankheitsentstehung ist mittlerweile so gut erforscht, dass der alte Traum bald verwirklicht werden könnte. weiterlesen

25.08.2017

Bitter für Allergiker: Ambrosia auf dem Vormarsch

Das Beifußblättrige Traubenkraut, bekannter als Ambrosia, breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Für Allergiker ist das eine schlechte Nachricht, denn die Pollen sind hochallergen – und fliegen bis in den Oktober hinein.weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 vor